PUBG: Battlegrounds wird nächstes Jahr F2P

by Diana
0 comment

PUBG: Battlegrounds wird am 12. Januar auf PC, PlayStation und Xbox kostenlos spielbar sein, wie Publisher Krafton heute Abend bei den The Game Awards bekannt gab.

Das langlebige Battle-Royale-Spiel kam ursprünglich 2017 auf den Markt und erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit – es wird jedoch interessant sein zu sehen, inwieweit dies dem Spiel einen weiteren Schub verleiht.

Kostenlose Spieler werden jedoch ein etwas anderes Angebot erhalten. Sie benötigen ein „Konto-Upgrade“ für 12,99 $ auf „Battlegrounds Plus“, um Ranglisten- und benutzerdefinierte Spielmodi freizuschalten, sowie einige zusätzliche Währungen und andere Dinge. Dadurch erhaltet ihr auch einige Ingame-Gegenstände. Bestehende Besitzer erhalten dies und müssen nicht bezahlen.

You may also like

Leave a Comment