Vayne, Lux, First Strike werden in Liga-Patch 11.24b nerfed

by Michael
0 comment

Der letzte Patch der Saison 2021 steht vor der Tür.

Bevor das neue Jahr eine neue Saison von League of Legends mit sich bringt, veröffentlicht Riot Games diese Woche die zweite Hälfte von Patch 11.24, diesmal mit einem größeren Fokus auf Champions.

Riot Phlox, Designer im Summoner’s Rift-Team für League, verriet, dass zahlreiche Champions im letzten Patch der Saison 2021 nerfed werden sollen, wobei der Schwerpunkt auf jenen liegt, die durch die Änderungen in der Vorsaison aufgeblüht sind. Abgesehen von den Champions wird der neueste Schlüsselstein der Liga in Patch 11.24b einen Nerf erhalten, der wahrscheinlich seine spielweite Macht beseitigen wird.

Kassadin und Vayne stechen auf der Nerf-Liste als einige der stärksten Champions dieser Vorsaison hervor. Mit den neuen, auf Magier fokussierten legendären und mythischen Gegenständen, die in der Vorsaison eingeführt wurden, hat sich Kassadin gut an die verschiedenen neuen Spielstile angepasst und verfügt nun über einen brauchbaren Build für jeden mythischen Magiergegenstand. Diese Vielfalt im Build-Pfad bedeutet, dass es für Gegner schwierig ist, ihn zu kontern, also wird sein Schaden wahrscheinlich in irgendeiner Weise verändert werden, um seine Itemisierung zu kompensieren.

In Vaynes Fall hatte sie aufgrund des aktuellen Zustands vieler ADCs die Möglichkeit, nicht nur in der Bot-Lane, sondern auch in der Top-Lane zu florieren. Laut der Liga-Statistik-Website OP.GG ist Vayne der meistgewählte Schütze in beiden Lanes, mit einer 53,72-prozentigen Win-Rate im Bot und einer 51,65-prozentigen Win-Rate in der Top-Lane.

Dr. Mundo, Lux und Talon runden die Liste der Champion-Nerfs für Patch 11.24b ab. Obwohl sich keiner dieser Champions nach den Änderungen in der Vorsaison als zu überwältigend erwiesen hat, zeigt jeder von ihnen dominante Stärken in seinen eigenen Rollen – Top, Support und Dschungel. Mit den Nerfs für diese Champions hofft Riot, die Vielfalt in diesen Rollen zu vergrößern und zu verhindern, dass die Macht dieser Champions zu Beginn der Saison 2022 überschwappt, insbesondere, da sie die neuen Drachen und Gegenstände im Auge behalten.

Nur wenige Wochen nach seiner Einführung ins Spiel wird der Erstschlag abgemildert. Durch den zusätzlichen Schaden und das Gold, das die erfolgreiche Aktivierung dieser Rune mit sich brachte, wurden mehrere Champions im Rift für ihre Lane-Gegner überwältigend und hatten nur wenig Raum, sich zu wehren. Obwohl die Nerfs für die Rune noch nicht spezifiziert wurden, wird das Gold, das man erhält, wenn man einen Champion zuerst trifft, wahrscheinlich in irgendeiner Form reduziert werden.

Liga-Patch 11.24b wird voraussichtlich am 15. Dezember veröffentlicht. Alle in dieser Patch-Vorschau aufgeführten Änderungen können vor der Veröffentlichung auf den Live-Servern noch geändert werden.

You may also like

Leave a Comment