League of Legends kündigt neue Skins und Events an

by Daniel
0 comment

In einem neuen Entwicklervideo stellt Riot Games einige der Änderungen vor, die an den Skins sowie den Events in League of Legends für 2022 vorgenommen werden.

Entwickler Riot Games hat mehrere Videos veröffentlicht, die die verschiedenen Änderungen zeigen, die 2022 an League of Legends vorgenommen werden. Abgesehen von den eigentlichen Champions, die Summoner’s Rift bevölkern, ist ein Großteil der Fangemeinde begeistert von den verschiedenen Skins und Events, die stattfinden. Während sich eines der League of Legends-Entwicklungsvideos auf die Champions konzentrierte, ging es in einem anderen um die Skins und Events, die dieses Jahr kommen.

Jonathan Belliss, der Product Lead für Personalisierung und Events bei League of Legends, ging auf einige der Änderungen und Pläne ein, die das Spiel für Skins und Events umsetzen wird. Erstens wird irgendwann im Sommer der Eventpass überarbeitet, was es für die Spieler einfacher macht, ihn zu verstehen und zu verfolgen. Der Event-Pass funktioniert wie die Battle-Pässe aus anderen Titeln wie Fortnite, bei denen die Spieler nach Abschluss von Herausforderungen und Matches Belohnungen erhalten. Die Event-Tokens, die zuvor verwendet wurden, werden auch weiterhin die Hauptbelohnung sein, die die Spieler während des Event-Passes erhalten.
Liga der Legenden überarbeitet die mythischen Inhalte und die vielleicht größte Änderung ist die neue lila Währung namens Mythische Essenz, die mythische Edelsteine und Prestigepunkte als neue seltene Währung ersetzen wird. Mythische Essenz läuft nie ab und Spieler können sie überall dort erhalten, wo Edelsteine und Prestige-Skins verdient werden. Diejenigen, die bereits Edelsteine und Prestige-Skins besitzen, sollten beachten, dass diese „verfallen“, wenn die Mythische Essenz erscheint. Edelsteine werden in Mythische Essenz umgewandelt, aber es ist nicht bestätigt, ob das Verhältnis 1:1 ist.

Ein neuer Mythic Shop wird später in diesem Jahr erscheinen, der eine Reihe von Prestige-Skins aus der Vergangenheit enthalten wird, darunter auch solche aus 2018 und 2019. Neue Prestige-Skins werden nicht im Mythic Shop auftauchen, aber nach einem Jahr können sie dort erworben werden. Ursprüngliche Besitzer von Prestige-Skins werden ein visuelles Upgrade erhalten, um zu zeigen, dass sie den Skin seit seiner ersten Veröffentlichung besitzen.

Belliss verriet außerdem, dass der nächste Champion, der nach Caitlyn ein visuelles Update erhält, Ahri sein wird, da die meisten ihrer Animationen veraltet sind und sie auch keine Rückrufanimation hat. Dann verriet er, dass mehrere scheinbar vergessene League of Legends-Champions im Jahr 2022 einen Skin erhalten werden, darunter Gangplank, Fiddlesticks und andere.

Das Video ist vollgestopft mit weiteren Teasern für neue League of Legends-Skins, wie zum Beispiel Battle Bunny-Skins, die Champions eine futuristische Kriegerhasen-Ästhetik verleihen sollen. Das Feedback war bisher sehr positiv, viele Fans haben sich über die neuen Skins und die Events gefreut. Für Interessierte wird ein „Erklärer“ mit weiteren Informationen veröffentlicht. In dem Video werden nicht viele Termine genannt. Obwohl die meisten dieser Updates im Jahr 2022 erscheinen werden, ist unklar, wie lange die Fans warten müssen, bis sie implementiert werden. Bis dahin haben die Fans jedoch eine Menge Informationen, auf die sie sich freuen können:

League of Legends ist für PC verfügbar.

You may also like

Leave a Comment