Dying Light 2 erhält einen neuen Trailer während des letzten Showcase

by Daniel
0 comment

Da der Starttermin von Dying Light 2 weniger als einen Monat entfernt ist, wird ein neuer Trailer zusammen mit dem letzten Video der Dying 2 Know-Reihe veröffentlicht

Im Jahr 2015 veröffentlichte Techland ein Survival-Horror-Spiel, das auf Anhieb den Verkaufsrekord für den ersten Monat in diesem Genre brach. Dying Light erzählte die Geschichte eines Undercover-Agenten namens Kyle Crane, der in die von Zombies verseuchte Quarantänezone der nahöstlichen Stadt Harran geschickt wurde. Im Februar dieses Jahres wird Dying Light 2: Stay Human für Current- und Last-Gen-Konsolen sowie für PC erscheinen.

Dying Light 2 führt einen neuen Protagonisten ein, Aiden Caldwell, und das Spiel findet in einer riesigen europäischen Stadt statt, die einfach The City genannt wird. Die Open-World-Karte wird etwa viermal so groß sein wie die von Dying Light, und während die Hauptgeschichte des Nachfolgers in etwa 20 Stunden abgeschlossen werden kann, bietet Dying Light 2 insgesamt etwa 500 Stunden Gameplay. Es wird zahlreiche Nebenquests, eine Reihe von Story- und Dialogoptionen, Sammlerstücke und verschiedene Enden geben, um die Spieler sehr lange zu beschäftigen.

Seit Mai 2021 hat Techland eine Videoreihe mit dem Titel „Dying 2 Know“ veröffentlicht, die eine Fülle von Informationen über die Fertigkeiten und Fähigkeiten von Dying Light 2, die Gegner, den Kampf, die Ausrüstung und das allgemeine Gameplay enthüllte und gleichzeitig Interviews mit Mitgliedern des Entwicklerteams enthielt. Das letzte Video der Reihe wurde am Donnerstag veröffentlicht und stellt den Koop-Modus des Spiels vor. Gleichzeitig enthüllte ein neuer Gameplay-Trailer mit dem Titel „The Reason“ eine von Aiden Caldwells Motivationen, nach The City zu kommen.

In dem Trailer sehen die Zuschauer Aidens Schwester Mia, von der er als Kind getrennt wurde, als ein Mann namens Waltz Herder, möglicherweise ein Mitglied der Peacekeeper-Fraktion von Dying Light 2, sie entführte. Aiden ist in die Stadt gekommen, um Waltz dazu zu bringen, ihm zu sagen, wo sie ist, aber der Mann wird die Informationen natürlich nicht einfach so preisgeben. Er hat einen Preis, obwohl aus dem Trailer nicht hervorgeht, wie hoch dieser ist. Das Video zeigt dann einige von Aidens Erlebnissen in The City, während er vermutlich versucht, seine Schwester wiederzufinden.

Ein Moment in dem neuen Trailer, der viele Zuschauer begeisterte, war eine kurze Erwähnung des Protagonisten des Originalspiels, Kyle Crane. Eine Stimme sagt: „Wer hätte gedacht, dass das Ende der Welt so friedlich sein könnte? Ich wünschte, Crane hätte das sehen können.“ Viele der Kommentare zu dem Video drückten Nostalgie aus, als sie seinen Namen hörten, und sagten, dass sie sich dadurch noch mehr auf die kommende Fortsetzung freuten. In anderen Kommentaren wurde erwähnt, dass die Qualität der Sprachausgabe in diesem einzigen Trailer zusammen mit der unglaublichen Grafik sie davon überzeugt hat, dass Dying Light 2 ein großartiges Spiel sein wird, das schon jetzt für viele Preise in Frage kommen könnte.

Dying Light 2: Stay Human wird am 4. Februar 2022 für PC, PS4, PS5, Switch, Xbox One und Xbox Series X/S erscheinen

You may also like

Leave a Comment