Call of Duty: Vanguard Zombies Leak Details zu Season 2 Map, Wunderwaffen

by Daniel
0 comment

Ein Leak enthüllt einige Details zu den Inhalten von Call of Duty: Vanguard Zombies‘ Season 2, wobei zwei Wunderwaffen und eine neue Karte hervorgehoben werden.

Fans von Call of Duty: Vanguard Zombies freuen sich auf das Easter Egg der Hauptquest von Season 2, aber das ist nicht alles, was der Modus bekommen wird. Die nächste Saison von Call of Duty: Vanguard wird auch neue Wunderwaffen und eine neue Karte für Zombies-Fans einführen, die sie spielen können.

Treyarch bestätigte diese Neuerungen in einem Blogpost zum 115. Tag und gab den Fans damit einen Grund, sich auf die nächste Saison zu freuen. Außer der Ankündigung, dass es Wunderwaffen und eine weitere Karte geben wird, hat Treyarch jedoch keine Details über die Art der Karte oder der Waffen verraten. Glücklicherweise hat ein seriöser Call of Duty-Leaker, bekannt als @_Nanikos_, etwas mehr Informationen in den Dateien des Spiels gefunden, die den Spielern eine Vorstellung davon geben, was sie von den kommenden Erweiterungen erwarten können.

Neben einer Liste der neuen Operatoren, die in Season 2 und 3 kommen, und der Multiplayer-Karten für Season 2, werden Zombies-Spieler in einigen Wochen die Coolgun zu Gesicht bekommen. Die Coolgun-Wunderwaffe ist vor kurzem durchgesickert, und während einige spekulierten, dass sie aufgrund ihres Namens auf Eis basiert, scheint @_Nanikos_ weitere Daten gefunden zu haben, die darauf hindeuten, dass es sich um die klassische Ray Gun handeln könnte. Der Titel „Coolgun“ könnte einfach ein von Treyarch verwendeter Codename sein, obwohl die Fans bis zur Veröffentlichung von Season 2 warten müssen, um es genau zu wissen.

Die brandneue Wunderwaffe wird offenbar die Form eines Schildes haben. In der Vergangenheit konnten die Spieler bereits verschiedene baubare Schilde verwenden, von denen einige einzigartige Designs und Fähigkeiten hatten. Keines davon wurde jedoch als Wunderwaffe bezeichnet, daher wird es interessant sein zu sehen, wie Treyarch einen schildbasierten Gegenstand entwickelt, der diesen Titel auch verdient. Vielleicht könnte er wie Captain Americas Schild geworfen werden, aber das ist reine Spekulation. Es wurden keine Details darüber bekannt gegeben, wie diese Wunderwaffen der Saison 2 erworben werden können. Es ist also unklar, ob die Spieler sie aus der Mystery Box oder durch Quests erhalten werden.

Was die neue Zombies-Karte betrifft, so trägt sie den Codenamen „Skorpion“. Leider scheint es so, als ob diejenigen, die auf einen klassischen rundenbasierten Stil hoffen, Pech haben, da drei Bereiche separat aufgeführt sind. Die Spieler werden sich wahrscheinlich in die „Halle“, „Oase“ und „Dunkelheit“ teleportieren, um wie in „Der Anfang“ verschiedene Ziele zu erfüllen. Interessanterweise gibt es in Call of Duty: Vanguard eine Wüstenkarte mit dem Namen „Oasis“, so dass Treyarch für diesen Schauplatz Assets wiederverwenden könnte. Der Codename „Dark“ könnte auf ein Dark Aether-Gebiet hindeuten, was eine lustige Abwechslung wäre, während „Hall“ schwieriger zu bestimmen ist.

Da Call of Duty: Vanguard Season 2 kürzlich verschoben wurde, werden die Spieler bis zum 14. Februar warten müssen, um diesen Inhalt auszuprobieren. Hoffentlich erfüllen die neue Karte und die dringend benötigten Wunderwaffen die Erwartungen der Zombies-Community.

Call of Duty: Vanguard ist ab sofort für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Series X erhältlich.

You may also like

Leave a Comment