Rocket League Update 2.10 Patch Notes

by Diana
0 comment

Das neueste Update für Rocket League beinhaltet die Einführung des Neon Nights-Events, das viele neue Kosmetika und Fehlerbehebungen mit sich bringt.

Rocket League hat seit der Veröffentlichung des Spiels im Jahr 2015, in dem schnelle Autos und Fußball zu turbogeladener Action kombiniert wurden, viel Erfolg gehabt. Das langlaufende Sportspiel von Psyonix wurde in den letzten sechseinhalb Jahren immer wieder aktualisiert, mit vielen neuen Autos, Modi und Möglichkeiten für Spieler, gegeneinander anzutreten. Jetzt, wo das Spiel in den letzten Monat seiner fünften Wettkampfsaison eintritt, läutet es sein neuestes Event ein, das viele neue Kosmetika und einige wichtige Fehlerbehebungen mit sich bringt.

Kürzlich hat Rocket League das neueste Event mit dem Titel „Neon Nights“ enthüllt, das sich durch knallige Farben und eine außergewöhnliche Thematik auszeichnet. Das Event zelebriert die Musik von Rocket League und bietet eine Zusammenarbeit mit der kanadischen Musikerin Grimes, die während des Events Musik von ihrem neuesten Album als Hymne für die Spieler spielen wird. Das neueste Update ist nicht nur der Startschuss für das Event, sondern bietet auch viele neue Inhalte für Fans der Esport-Szene des Spiels:

Version 2.10 von

Rocket League ist der offizielle Startschuss für das Neon Nights-Event, bei dem die Spieler ihre Autos mit einer Fülle von auffälligen Neon-Kosmetika ausstatten können. Diese Kosmetika können durch eine Reihe von Herausforderungen freigeschaltet werden, wie zum Beispiel 15 Torschüsse oder 5 Assists in Online-Matches. Im Rahmen des Events wird auch der zeitlich begrenzte Spielmodus Heatseeker Ricochet“ eingeführt, eine neue Variante des beliebten Heatseeker“-Modus mit zielsuchenden Bällen. Die Spieler können schon bald in das neue Event eintauchen, da Neon Nights heute offiziell beginnt:

Das neueste Update bringt außerdem mehrere neue Trikots aus dem Wettbewerbsbereich von Rocket League in den Esports Shop des Spiels. Es werden Auswärtstrikots für alle vorgestellten Teams sowie Heim- und Auswärtstrikots für Complexity aus Nordamerika und Misfits Gaming aus Europa hinzugefügt. Mit dem Patch werden auch verschiedene Fehlerbehebungen in das Spiel eingeführt, wobei Psyonix versucht, Probleme im Zusammenhang mit dem Spieler-zu-Spieler-Handel, der Berichterstattung aus der Freundesliste und der Korrektur des Aussehens einiger kosmetischer Elemente des Spiels zu beheben.

Rocket League hat in den letzten Jahren einen großen Fokus darauf gelegt, die rasante Action für so viele Spieler wie möglich zugänglich zu machen. Nach fünf Jahren auf dem Markt wurde das Spiel 2020 in ein Free-to-Play-Modell umgewandelt und im letzten Jahr veröffentlichte Psyonix Rocket League Sideswipe als mobil-optimierte Version des beliebten Sportspiels. Rocket League wurde auch für seine Zugänglichkeit für Spieler mit Behinderungen gelobt, da es eine Partnerschaft mit der großen Wohltätigkeitsorganisation AbleGamers eingegangen ist, um adaptive Videospielausrüstung zu demonstrieren.

Rocket League ist ab sofort für PC, PS4, PS5, Switch, Xbox One und Xbox Series X/S erhältlich

You may also like

Leave a Comment