Apex Legends-Entwickler kündigt Rückkehr der World’s Edge-Gebäude an

by Daniel
0 comment

Mit Saison 12 am Horizont und vielen Gerüchten im Umlauf, verrät ein Apex Legends-Entwickler die Rückkehr eines der beliebtesten Gebäude auf World’s Edge.

Season 12 von Apex Legends steht vor der Tür und die Fans sind gespannt, was als Nächstes kommt. Respawn Entertainment hat in den nächsten Tagen viel zu erzählen, hat aber bereits mit einigen aktuellen Trailern den Appetit der Spieler geweckt. Das neueste Tales from the Outlands Cinematic zeigt Maggie Kohere, die zuletzt in Saison 8 zu sehen war, als ihr enger Freund Fuse das Spiel verließ, um sich den Apex Games anzuschließen. Seitdem wurde Mad Maggie vom Syndikat gefangen genommen, vor Gericht gestellt und für ihre Verbrechen auf Salvo für schuldig befunden.

Ihre Strafe war, dass sie in die Apex Games geworfen wurde, was sie im Wesentlichen als die neueste Ergänzung des Kaders zu Beginn von Saison 12 bestätigt. Während Mad Maggies Moveset und Fähigkeiten noch unbekannt sind, könnte ein weiterer Trailer ein paar Hinweise geliefert haben. Fans haben bereits spekuliert, dass sie eine Art Pfeil hat, mit dem sie ihren Gegnern Schaden zufügen oder sie blenden kann, dass sie ein Stachelrad loslässt oder dass sie möglicherweise eine Art passiven Geschwindigkeitsschub hat. Wie auch immer, es scheint noch weitere potenzielle Änderungen zu geben:

Unbestätigte Gerüchte deuten darauf hin, dass Apex Legends um einen Kontroll- oder Beherrschungsmodus erweitert wird, der den Fans einen alternativen Spielmodus zu den kompetitiven Arenen und dem traditionellen Battle Royale bietet. Fans fragen sich nun, ob World’s Edge Teil dieses neuen Spielmodus sein könnte, da Respawn-Leveldesigner Rodney Reece die Rückkehr des Dropspots in Capitol City angedeutet hat. Als Antwort auf einen Fan auf Twitter, der das Bauwerk als den besten Spot in der Geschichte von Apex bezeichnete, gratulierte Reece der Umweltkünstlerin Kristin Altamirano und fragte sich laut, ob es irgendwie einen Weg geben könnte, ihn zurückzubringen.

Fans haben sich sofort auf diesen letzten Satz gestürzt, der darauf hinzudeuten scheint, dass das Gebiet, das als Fragment West und Ost bekannt ist, wieder zu seinem alten Aussehen und Gefühl namens Capitol City zurückgeführt werden könnte. Respawn hat keine Änderungen an der Karte World’s Edge erwähnt und es gibt derzeit nichts Ähnliches auf einer Arenakarte, also wird entweder eine neue Karte zum Mix hinzugefügt oder der stark gemunkelte Control/Domination Apex Legends-Modus könnte eine einzigartige Version von World’s Edge mit der Rückkehr des alten Capitol City Center Drops beinhalten.

Für diejenigen, die eine Abwechslung zum traditionellen Battle-Royale-Gameplay suchen, könnte Season 12 der perfekte Startpunkt sein, sowohl für neue als auch für wiederkehrende Spieler. Unabhängig vom Inhalt verschenkt Season 12 zum dritten Jahrestag von Apex Legends auch kostenlose Charaktere – etwas, das EA und Respawn noch nie zuvor getan haben. Vom 8. Februar bis zum 1. März können die Spieler im Laufe dieser drei Wochen neue Belohnungen freischalten, darunter Wattson, Octane, Valkyrie, neun thematische Packs und ein legendäres Pack.

Apex Legends ist kostenlos auf PC, PS4, Switch und Xbox One spielbar, Android- und iOS-Versionen sind in Entwicklung.

You may also like

Leave a Comment