Sony kündigt erstes State of Play-Event 2022 an

by Daniel
0 comment

Sony gibt das Datum, die Details und die Erwartungen an das erste State of Play-Event des Jahres 2022 bekannt, das im Laufe dieser Woche stattfinden wird.

Gerüchte über eine State of Play im Februar kursieren schon seit einiger Zeit. Die meisten deuteten darauf hin, dass Sony am 3. Februar einen State of Play veranstalten würde, bei dem die bevorstehende Veröffentlichung von Horizon Forbidden West im Mittelpunkt stehen würde. Letztes Jahr fand jeder State of Play an einem Donnerstag statt und wurde am Dienstag davor angekündigt (bis auf einen), daher machten diese Gerüchte Sinn.

Es sieht jedoch so aus, als ob Sony im Jahr 2022 sein Ankündigungsmuster ändern könnte, oder es könnte sein, dass diese State of Play eine Ausnahme von der Regel ist. Wie sich herausstellt, wird Sony die erste State of Play 2022 sehr bald veranstalten, aber es ist nicht so, wie es die Gerüchte vermuten ließen.

Über den PlayStation Blog hat Sony bekannt gegeben, dass die erste State of Play für 2022 noch diese Woche, am 2. Februar, über YouTube und Twitch stattfinden wird. Die Live-Übertragung beginnt um 2 PM PT/5 PM ET/11 PM CET. Während bei den meisten State of Plays eine ganze Reihe von Spielen gezeigt wird, scheint sich dieser State of Play ausschließlich auf PS5-Material und Gameplay-Details zu Gran Turismo 7 zu konzentrieren

Das ist alles, was Sony über die Präsentation zu sagen hatte. Es wird also interessant sein, zu sehen, was es für Gran Turismo 7 am 2. Februar zu sehen gibt. Der einzige weitere Hinweis in der Ankündigung ist, dass Sony Co-Streaming und Video-on-Demand begrüßt, aber davor warnt, dass es urheberrechtlich geschütztes Material enthalten könnte, das die Fans auslassen müssen.

Kürzlich gab es Gerüchte, dass es bei Gran Turismo 7 interne Verzögerungen gäbe, die den Gerüchten zufolge zu einer Verschiebung der Veröffentlichung des Spiels vom 4. März führen würden. Nachdem diese Gerüchte im Internet aufgetaucht waren, veröffentlichte Sony einen Gran Turismo 7-Trailer mit dem Titel „Find Your Line“, in dem gezeigt wird, wie die adaptiven DualSense-Trigger der PS5 und die verbesserte Grafik das Rennspiel zum Leben erwecken. Dieser Trailer bekräftigte Sonys Versprechen, Gran Turismo 7 am 4. März zu veröffentlichen, und obwohl das Timing wahrscheinlich nicht beabsichtigt war, war es ein ziemlicher Seitenhieb auf die Gerüchte.

Ganz zu schweigen davon, dass neben diesen Trailern auch von offizieller Seite bestätigt wurde, dass Gran Turismo 7 110 GB Speicherplatz beansprucht. Es ist also nicht so, dass das Spiel ein Mysterium wäre, das sich verzögert, aber das macht das, was Sony am 2. Februar an neuem PS5-Material und Gameplay-Details zeigen will, für Fans noch interessanter.

Der erste State of Play des Jahres 2022 findet am 2. Februar um 2 PM PT/5 PM ET/11 PM CET statt.

You may also like

Leave a Comment