Erstes Persona 5-Gameplay-Material für Xbox enthüllt

by Michael
0 comment

Das erste Xbox Series X/S-Material von Atlus‘ Persona 5 Royal Remaster ist online aufgetaucht und zeigt flüssiges 60fps-Gameplay.

Persona 5 hat sich seit seiner ursprünglichen Veröffentlichung im Jahr 2016 von Erfolg zu Erfolg entwickelt. Der PlayStation-Exklusivtitel von Atlus wurde schnell zum meistverkauften Teil der langjährigen Serie und hat mit Persona 5 Royal eine komplette Edition sowie eigene Ableger hervorgebracht.

Während der Microsoft- und Bethesda-Präsentation im Juni kündigte Atlus an, dass Persona 5 Royal im Oktober auf mehreren Plattformen erscheinen und nicht länger auf das PlayStation-Ökosystem beschränkt sein würde. Für Xbox-Besitzer gab es den Bonus, dass das JRPG vom ersten Tag an im Game Pass erscheinen und über 40 DLCs enthalten würde. Seit der Ankündigung haben die Spieler noch kein Bildmaterial vom Spiel auf der neuen Hardware gesehen, und nur wenige Monate vor der Veröffentlichung hat Atlus damit begonnen, seine eifrigen Fans mit Informationen zu füttern.

Ein YouTuber namens Faz ist eine solche Person, die einen ersten Blick auf Gameplay-Material von Persona 5 Royal gewährt. Das 6-minütige Video, das Faz, der sich auf Persona-Inhalte spezialisiert hat, hochgeladen hat, zeigt P5 Royal auf Xbox Series X/S-Hardware und ist der japanischen Version des Spiels entnommen. Das Filmmaterial zeigt Joker und die Phantom Thieves of Hearts in Aktion. Zunächst wird gezeigt, wie die Spieler durch Tokio und das Metaverse navigieren, bevor sie in die Kampfarena gleiten, wo sie einen Blick auf die Kämpfe werfen können, die mit einer flüssigen 60FPS-Präsentation ablaufen.

Während das Gameplay-Material eine Erleichterung für Spieler darstellt, die die Next-Gen-Version des JRPGs in die Hände bekommen wollen, gibt es immer noch einen kleinen Wermutstropfen, der die PlayStation 5-Version betrifft. Atlus hat kürzlich bestätigt, dass es für PlayStation 4-Besitzer keinen Upgrade-Pfad für Persona 5 Royal geben wird. Diejenigen, die das Spiel auf PS4 besitzen, müssen das Spiel zum vollen Preis neu kaufen, um Zugang zur PlayStation 5-Version zu erhalten.

Wer P5 auf der Xbox spielen möchte, kann sich auf Microsofts Smart-Delivery-System verlassen, das es Spielern ermöglicht, sowohl die Xbox One- als auch die Series X/S-Version des Spiels zu besitzen, wenn sie sich für den Kauf des Spiels entscheiden, anstatt es über Game Pass herunterzuladen.

Mit der Veröffentlichung von Persona 5 in nur wenigen Monaten werden die Fans erleichtert sein, einen ersten Blick darauf werfen zu können, wie sich das Spiel auf der Next-Gen-Hardware entwickelt. Als ob das nicht schon genug wäre, wird Atlus die JRPG-Reihe weiter feiern, indem es 2023 Remaster von Persona 3 Portable und Persona 4 Golden für alle Plattformen veröffentlichen wird.

Persona 5 Royal ist ab sofort für PS4 erhältlich und wird am 21. Oktober für PC, PS5, Switch, Xbox One und Xbox Series X/S

erscheinen.

You may also like

Leave a Comment