Gotham Knights bestätigt Red Hood Trailer Veröffentlichungstermin

by Michael
0 comment

WB Montreal verrät, wann die Spieler einen Blick darauf werfen können, was Jason Todd, Gotham Citys Red Hood, dem Team in Gotham Knights bringen wird

Während Warner Bros. Interactive die Veröffentlichung von Gotham Knights im Oktober immer weiter vorantreibt, hat WB Montreal den Spielern neue Einblicke gegeben, was jedes Mitglied der Bat-Familie in das Team einbringt. Nightwing, Batgirl und Robin wurden alle ins Rampenlicht gerückt, um ihre Fähigkeiten zu zeigen, auf die sie sich verlassen werden, um den Hof der Eulen und andere Bedrohungen für Gotham City auszuschalten. Das einzige Teammitglied, das noch nicht im Rampenlicht steht, ist Jason Todd, besser bekannt als Red Hood, und WB Montreal hat die Spieler wissen lassen, wann sein Charakter-Trailer online gehen wird.

Gotham Knights folgt den bereits erwähnten Mitgliedern der Bat-Familie nach Batmans scheinbarem Tod und überlässt die Verteidigung von Gotham City vier seiner vertrauten Gefährten. Nightwing, Batgirl, Robin und Red Hood müssen sich mit klassischen Bösewichten wie Mr. Freeze und Pinguin auseinandersetzen, die versuchen, die Situation auszunutzen, um entweder die Kontrolle zu übernehmen oder in Gotham Chaos anzurichten. Die größte Bedrohung für das Team könnte jedoch im Schatten lauern, denn der mysteriöse Court of Owls, ein Geheimbund, der Gotham aus dem Schatten heraus kontrolliert, versucht, seine Macht in der Stadt zu festigen und die Bat-Familie ein für alle Mal zu eliminieren.

WB Montreal hat bekannt gegeben, dass der vierte Charakter-Spotlight-Trailer unmittelbar bevorsteht. Auf dem offiziellen Twitter-Account des Spiels wurde bekannt gegeben, dass er am Mittwoch, den 10. August, pünktlich um 6 Uhr PST/9 Uhr EST zu sehen sein wird. Er folgt dem vorherigen Charakter-Spotlight für Batgirl, das von DC und WB Interactive im Rahmen der San Diego Comic-Con 2022 veröffentlicht wurde. Darin wird Barbara Gordon vorgestellt und gezeigt, wie ähnlich ihr Spielstil dem von Batman aus der Batman: Arkham-Serie sein wird. Red Hood hingegen ist ein Charakter, der sich mit seinen Pistolen eher auf die Reichweite konzentriert, während sein Nahkampfstil im Vergleich zum Rest des Teams viel schwerer ist und eher an einen Schläger erinnert.

Narrativ könnte sich Red Hood als der sprichwörtliche Joker des Teams erweisen, wenn sie gegen den Eulenhof und verschiedene Superkriminelle in Gotham City kämpfen. Angesichts der tragischen und unbeständigen Geschichte von Jason Todd mit Batman und der Bat-Familie, die durch seinen Tod durch den Joker in der Comic-Story „Death in the Family“ von 1988 ausgelöst wurde, würde dies Sinn machen. Nach seiner Wiederauferstehung und Rückkehr nach Gotham City in der Geschichte Under the Red Hood von 2005 stellte sich Todd seinem ehemaligen Mentor entgegen, da er der Meinung war, dass Batmans Methoden gescheitert waren und sie Gothams Schurken besser für immer zur Strecke bringen sollten, obwohl die beiden sich Jahre später wieder versöhnten.

Die bereits im Gameplay gezeigte Version zeigt einen Hood, der ein willkommener Teil der Familie geworden ist, der seine tödlichen Taktiken gegen die der Bat-Familie eintauscht und sogar eine freundschaftliche Beziehung zu Dick Grayson aufbaut. Es wäre jedoch nicht verwunderlich, wenn Todds ruppige Art in Gotham Knights aufgrund von Batmans Tod an einigen Stellen zum Vorschein käme und zu anhaltenden Problemen mit dem Rest der Familie führen würde.

Gotham Knights erscheint voraussichtlich am 25. Oktober für PC, PlayStation 5 und Xbox Serie X/S.

You may also like

Leave a Comment