Assassin’s Creed feiert 15-jähriges Jubiläum mit neuem Trailer

by Diana
0 comment

Ein neuer Assassin’s Creed-Trailer lädt Fans ein, in die Geschichte zu springen und die alten Schauplätze der Serie zu sehen, während das Franchise sein 15-jähriges Jubiläum feiert.

Ubisoft hat einen neuen Live-Action-Trailer zum 15-jährigen Jubiläum von Assassin’s Creed veröffentlicht. Unter dem Titel „Leap into History“ (Sprung in die Geschichte) führt der neue Trailer die Fans sowohl durch die Vergangenheit der Serie selbst als auch durch die historischen Schauplätze, die sie beim Spielen der Assassin’s Creed-Spiele erlebt haben, wobei viele nostalgische Momente aus den Spielen wiedergegeben werden. Der Trailer „Leap into History“ dauert über 90 Sekunden und deckt alle Spiele der Hauptreihe und ihre verschiedenen historischen Schauplätze ab, beginnend mit Altair aus dem ersten Assassin’s Creed-Titel.

Nachdem Altair von einem Gebäude gesprungen ist, vermutlich in einen Heuhaufen, geht der Trailer zum jüngsten Schauplatz von Assassin’s Creed über und zeigt den Fans einen Blick auf die weibliche Eivor aus Assassin’s Creed Valhalla. Danach scheint der Schwerpunkt auf den neueren Spielen zu liegen, denn in den folgenden Clips erhalten die Zuschauer einen Blick auf einige Kämpfe, die von Assassin’s Creed Odyssey und Origins inspiriert sind. Es scheint keine chronologische Reihenfolge zu geben, in der die Spiele im neuen Trailer auftauchen. Der Trailer wechselt dann in die Perspektive eines Live-Action-Edward Kenway aus Assassin’s Creed 4: Black Flag.

Der „Leap into History“-Trailer bietet viel Action und zeigt verschiedene Assassinen, die es mit ihren berühmtesten Gegnern aufnehmen. Natürlich wird auch Ezio Auditore aus Assassin’s Creed im Trailer erwähnt, mit einem Verweis auf seine ikonische Mission während des venezianischen Karnevals in Assassin’s Creed 2. Alle Schauplätze aus den Assassin’s Creed-Haupttiteln sind im „Sprung in die Geschichte“-Trailer zu sehen, an dessen Ende alle Charaktere gemeinsam von einem Gebäude springen.

Zum Abschluss des Trailers gibt es ein neues Logo-Design für das 15-jährige Jubiläum von Assassin’s Creed zu sehen. Einige Fans haben sich den „Sprung in die Geschichte“ vielleicht in der Hoffnung angesehen, einen Hinweis auf andere Schauplätze zu erhalten, die vielleicht Teil der Zukunft von Assassin’s Creed sein könnten. In Anbetracht der Tatsache, dass angeblich einige neue Assassin’s Creed-Titel in Arbeit sind, darunter das kürzlich bestätigte Assassin’s Creed Mirage, wäre es nicht völlig ausgeschlossen gewesen, dass Ubisoft einen Hinweis auf eines dieser Spiele einbaut.

Es scheint jedoch, dass Ubisoft die Fans bis zum kommenden Ubisoft Forward-Event warten lassen wird, um sie über die Zukunft von Assassin’s Creed zu informieren. Neben Mirage befindet sich ein großes Projekt namens Assassin’s Creed Infinity in Arbeit, das mehrere historische Schauplätze beinhalten wird.

Assassin’s Creed Infinity befindet sich derzeit in Entwicklung

You may also like

Leave a Comment