Marvel’s Midnight Suns zeigt Gameplay-Deep-Dive des Jägers

by Paul
0 comment

Marvel’s Midnight Suns‘ Protagonist und ursprünglicher Held, der Hunter, bekommt seinen eigenen Gameplay-Showcase und ist damit der achte Superheld, der einen solchen erhält.

Firaxis Games zeigt einen 10-minütigen Gameplay-Showcase für den Hunter in Marvel’s Midnight Suns. Der Hunter ist der Protagonist des Taktik-RPGs, ein Superheld, der in den Marvel-Comics noch nie zu sehen war und eher als Eigenkreation des Spielers fungiert. Der Jäger in Marvel’s Midnight Suns kann individuell angepasst werden, sowohl in seinem Aussehen als auch in den Fähigkeiten, die er einsetzt, um die Dämonen von Lilith zu besiegen. Außerdem sind sie direkt mit der Geschichte des Spiels und seinem Antagonisten verbunden. Der Jäger ist das Kind von Lilith und hat sie einst besiegt, wird nun aber an der Seite seiner Mutter wiedererweckt, um erneut zu kämpfen.

Die Enthüllung des Jägers ist der achte Held, der in Marvel’s Midnight Suns ausführlich vorgestellt wird. Zuvor wurden bereits andere, etabliertere Marvel-Superhelden wie Scarlet Witch und Wolverine in Marvel’s Midnight Suns vorgestellt. Zu Beginn des YouTube-Videos, in dem das Gameplay des Jägers gezeigt wird, heißt es jedoch, dass seine Enthüllung die bisher wichtigste ist. In Anbetracht der Tatsache, dass der Jäger der Protagonist von Marvel’s Midnight Suns ist, macht es Sinn, dass Firaxis die Vorstellung dieses Helden als wichtig erachtet.

Es ist auch eine der längeren Gameplay-Präsentationen für Marvel’s Midnight Suns, die fast 11 Minuten dauert, während andere Enthüllungen für Doctor Strange, Wolverine und die Scarlet Witch nur etwa halb so lang waren. Natürlich hat der Jäger durch seine Anpassungsmöglichkeiten mehr Fähigkeiten als jeder andere Charakter im Roster, was in den neuen Aufnahmen sofort deutlich wird. Der Jäger wird in Marvel’s Midnight Suns drei Fähigkeitszweige haben: Macht, Licht und Dunkelheit, wobei jeder unterschiedliche Fähigkeiten bietet.

Der helle Zweig verleiht den Spielern zum Beispiel starke Heilfähigkeiten, während der starke Zweig den Schaden verstärkt, den sie verursachen. Die Spieler können Fähigkeiten aus allen drei Zweigen mischen und kombinieren, um ihren eigenen Spielstil zu entwickeln. Insgesamt gibt es in Marvel’s Midnight Suns 30 verschiedene Karten, die dem Jäger gewidmet sind, wobei 10 aus jedem Fähigkeitszweig stammen. Nachdem die Fans die meisten Basiskarten kennengelernt haben, die der Jäger verwenden kann, erhalten sie einen Blick auf die legendären Fähigkeiten des Jägers.

Es gibt drei legendäre Karten für den Jäger in Marvel’s Midnight Suns. Die erste, für den Macht-Zweig, verursacht großen AoE-Schaden und stößt Feinde zurück, die von dem Angriff erfasst werden. Es scheint, dass diese Fähigkeit am besten mit einem Helden wie Spider-Man kombiniert werden kann, der Feinde um sich scharen kann, um den Angriff noch verheerender zu machen. Die legendäre Fähigkeit von Light beschwört einen dämonischen Hund unter der Kontrolle des Spielers. Die legendäre Karte „Dunkelheit“ schließlich heißt „Vernichtung“ und ist ein weiterer AoE-Angriff, der Schaden in Abhängigkeit von der Anzahl der Heldentaten des Spielers verursacht.

Marvel’s Midnight Suns ist in Entwicklung für PC, PS4, PS5, Switch, Xbox One und Xbox Serie X/S.

You may also like

Leave a Comment