Exoprimal-Trailer zeigt neue Details zur Story, Exosuits und Dinosaurier

by Paul
0 comment

Capcom zeigt den neuesten Trailer zu Exoprimal, der neue Details zur Story, zu Exosuits, Dinosauriern und mehr verrät.

Mit der Premiere eines brandneuen Trailers enthüllt Exoprimal immer mehr Details. Das neue Bildmaterial des mit Spannung erwarteten Dinosaurier-Kampfspiels von Capcom wirft mehr Licht auf die eigentliche Geschichte des Spiels und enthüllt neue Exosuits, Dinosaurier und mehr.

Der neue Exoprimal-Trailer wurde während der Tokyo Games Show 2022 veröffentlicht. Die erste physische Version der Veranstaltung seit 2019, Capcoms Präsentationen haben die Rückkehr zur Normalität voll ausgenutzt. Der Entwickler hatte einen ziemlich robusten Katalog ausgestellt und enthüllte neue Details zu Titeln wie Street Fighter 6, Resident Evil Village Gold Edition und Monster Hunter Rise: Sunbreak, zusätzlich zu Exoprimal.

Der etwa zweieinhalbminütige Story-Trailer beginnt mit einer Erzählung, in der die Prämisse von Exoprimal erklärt wird: Horden von Dinosauriern tauchen überall auf der Welt durch Raum-Zeit-Verzerrungen auf, die durch die schlecht funktionierende unheimliche KI namens Leviathan verursacht werden. Mitglieder des Exosuit-Trupps des Spielers, die Hammerheads, beginnen zu sprechen und teilen mit, dass der Aibius-Konzern (Erfinder sowohl der Exosuits als auch von Leviathan) Hunderte von Exofightern mit wechselnden Zugehörigkeiten „herumlaufen“ lässt. Der Trailer, der mit neuem Gameplay-Material unterlegt ist, zeigt, dass die Hammerheads der Allgegenwart Leviathans ausgeliefert sind, unterstützt von einem mysteriösen Exofighter namens Durban, der sich am Ende des Trailers fast selbst offenbart.

Der Exoprimal-Story-Trailer enthüllt auch einige neue Dinosaurier, denen die Spieler begegnen werden. Zwei erkennbare Feinde kommen in Form des Dilophosaurus, dem säurespeienden Dino, der durch den Originalfilm Jurassic Park berühmt wurde, und des Carnotaurus, einem großen Raubtier, das im Wesentlichen wie ein Tyrannosaurus Rex mit Hörnern aussieht. Die beiden prähistorischen Kreaturen gesellen sich zu der Reihe anderer Dinosaurier, die in dem früheren Gameplay-Trailer von Exoprimal gezeigt wurden, in dem furchterregende Gegner wie Velociraptoren, Pteranadons, Triceratops und die verbesserten Neosaurier zu sehen sind.

Außerdem enthüllt der Exoprimal-Story-Trailer zwei neue Exosuits in Form von Murasame und Skywave. Murasame, eine Panzerklasse, ist ein roter Anzug, der einem Samurai nachempfunden ist, mit einer massiven Klinge, die dazu passt. Skywave ist ein neuer Exosuit der Unterstützungsklasse, der die Kraft des Fliegens und die Fähigkeit besitzt, die Bewegung des Gegners zu behindern, was im neuen Trailer zu sehen ist. Mit den beiden neuen Exosuits erhöht sich die Gesamtzahl der Optionen auf acht, zusätzlich zu den Exosuits Barrage und Vigilant, die während der Capcom-Präsentation im Juni vorgestellt wurden.

Während sich einige Capcom-Fans anfangs darüber aufregten, dass Exoprimal keine Verbindung zu Dino Crisis hat, scheint die Meinung über den Titel viel positiver zu werden, je mehr über das Spiel bekannt wird. Auch wenn es noch weit von einer tatsächlichen Veröffentlichung entfernt ist, könnte Capcom das Zeug zu einem weiteren Hit-IP haben.

Exoprimal erscheint im Jahr 2023 für PC, PS4, PS5, Xbox One und Xbox Serie X/S.

You may also like

Leave a Comment