Uncharted: Legacy of Thieves Collection bestätigt PC-Veröffentlichungstermin und Features

by Diana
0 comment

Naughty Dog und PlayStation bestätigen den Veröffentlichungstermin 2022 und die geplanten Features für Uncharted: Legacy of Thieves“ für den PC.

PlayStation kündigt den PC-Veröffentlichungstermin für die mit Spannung erwartete Uncharted: Legacy of Thieves-Sammlung bekannt. PC-Spieler können die ersten drei Spiele der Uncharted-Reihe zwar noch nicht spielen, aber PlayStation arbeitet bereits an der Veröffentlichung von Uncharted 4 und Uncharted: The Lost Legacy auf diese Plattform zu bringen. Etwas ist oft besser als nichts, vor allem, wenn es sich um zwei der von der Kritik am meisten gefeierten PlayStation-Exklusivtitel handelt, die in einer einzigen Uncharted: Legacy of Thieves-Sammlung.

Naughty Dog hat die Entwicklung der Portierungen an Iron Galaxy übergeben, ein Team, das für seine früheren Portierungen von großen Spielen bekannt ist. Iron Galaxy arbeitet daran, dass die Uncharted: Legacy of Thieves-Sammlung die Erwartungen der PC-Spieler erfüllt. Dazu gehören Optimierungsfunktionen wie die Unterstützung von Auflösungen von bis zu 4K, die Unterstützung von ultrabreiten Monitoren, Optionen zur Anpassung des Controllers, eine überarbeitete Benutzeroberfläche und einstellbare Optionen für Beleuchtung, Texturen, Reflexionen und mehr.

Die größte Ankündigung in den neuesten Enthüllungen von PlayStation für Uncharted: Legacy of Thieves ist natürlich die Frage, wann PC-Spieler in den Genuss des Spiels kommen werden. Der Countdown läuft, denn es ist nur noch etwas mehr als ein Monat, bis Uncharted: Legacy of Thieves am 19. Oktober auf den Markt kommt. Uncharted: Legacy of Thieves kann ab sofort auf Steam und im Epic Games Store für 49,99 $ vorbestellt werden, womit ein Sully’s Seaplane-Gleiter für Fortnite freigeschaltet wird.

Um PC-Spielern die Einschätzung zu erleichtern, wie Uncharted: Legacy of Thieves auf ihrer Hardware laufen wird, hat PlayStation auch die empfohlenen Spezifikationen für verschiedene Leistungsstufen veröffentlicht. Die empfohlene Hardware für 30FPS bei 1080p-Auflösung umfasst eine Intel i7-4770/AMD Ryzen 5 1500X CPU und eine Nvidia GTX 1060/AMD RX 4570 mit 16 GB RAM. Die empfohlene Hardware für 60FPS bei 4K-Auflösung umfasst einen Intel i9-9900k/AMD Ryzen 9 3950X und eine Nvidia RTX 3080/AMD RX 6800. Alle Empfehlungen beinhalten 126 GB Speicherplatz.

Die Hoffnung für PC-Spieler ist, dass Uncharted: Legacy of Thieves auf dem PC so erfolgreich sein wird, dass es die Nachfrage nach der ursprünglichen Trilogie, der Nathan Drake Collection, ankurbeln wird. Die komplette Uncharted-Reihe auf dem PC zu haben, wäre für viele ein wahr gewordener Traum. Es besteht jedoch immer die Möglichkeit, dass die Nathan Drake Collection wie The Last of Us Part 1 für PS5 aktualisiert wird, was bedeuten könnte, dass eine Portierung der Uncharted-Trilogie in weiter Ferne liegt.

Ob die Uncharted: Legacy of Thieves Collection auf dem PC erfolgreich ist oder nicht, könnte Naughty Dog auch dazu bringen, ein neues Spiel der Serie zu entwickeln. Die Geschichte von Nathan Drake mag zu Ende sein, aber es gibt viele Möglichkeiten, wie die Action-Adventure-Reihe weitergehen könnte. Bleibt zu hoffen, dass das nächste Projekt von Naughty Dog schneller als je zuvor auf den PC kommt.

Uncharted: Legacy of Thieves erscheint am 19. Oktober für PC

You may also like

Leave a Comment