Deathloop kündigt Goldenloop-Update mit einem Trailer an

by Diana
0 comment

Bethesda kündigt offiziell ein großes neues Update für Deathloop an, das plattformübergreifendes Matchmaking und eine Vielzahl neuer Inhalte einführt

Arkane Studios‘ neuester Flaggschiff-Titel, Deathloop, erhält am 20. September ein umfangreiches neues Inhalts-Update für alle Plattformen mit dem Titel Goldenloop. Goldenloop ist das größte Update, das das Spiel seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2021 erhalten hat. Es verspricht, die meisten Aspekte des Spiels zu verbessern und dient als eine Art Fortsetzung der Xbox-Veröffentlichung Anfang September.

Während Deathloop keine größeren Erweiterungspakete erhalten hat, wie es bei den Spielen von Arkane Studios oft der Fall ist, erhält es stattdessen mehr kostenlose Inhalte nach der Veröffentlichung. Goldenloop ist zwar nicht ganz so umfangreich wie ein kostenpflichtiger DLC, führt aber eine Reihe neuer Elemente in die Meta des Spiels ein, von denen sich jedes als hilfreich erweisen könnte, um neue Strategien und Ansätze für den zentralen Spielverlauf zu entwickeln.

Das Goldenloop-Update erscheint am 20. September, um den Launch von Deathloop auf der Xbox-Konsole zu feiern, und verspricht den Spielern eine riesige Auswahl an systemischen Upgrades. Zu den Neuerungen gehören die Strahlenwaffe Halps Prototyp, eine Fugue-Fähigkeit für Colt, Upgrades für Juliannas Fähigkeit Maskerade und der Gegnertyp Paint-Bomber. Am wichtigsten ist vielleicht, dass das Spiel jetzt auch optionales Crossplay-Matchmaking unterstützt, so dass PC-, PlayStation- und Xbox-Spieler im asymmetrischen PvP von Deathloop gegeneinander antreten können, wenn sie dies wünschen.

Während angedeutet wurde, dass Deathloop im September einen großen Monat vor sich haben könnte, haben Arkane und Bethesda das Goldenloop-Update bis jetzt erfolgreich unter Verschluss gehalten. Die meisten Spieler hatten erwartet, dass die große Neuigkeit die Xbox-Veröffentlichung des Spiels am 14. September sein würde. Aber mit einer neuen Waffe, neuen Gegnertypen, Slabs und der Verfügbarkeit einer plattformübergreifenden Matchmaking-Funktion haben die Spieler einen weiteren großen Brocken an Inhalten erhalten, mit denen sie Spaß haben können.

Einige hoffen immer noch auf ein vollwertiges Deathloop-Erweiterungspaket, denn die ursprüngliche Geschichte des Spiels ließ den Arkane Studios mehr als genug Spielraum, um daraus zu machen, was sie wollen. Jetzt, wo das Goldenloop-Update richtig enthüllt wurde, könnte man jedoch argumentieren, dass Arkane einfach nur aufräumt, bevor es sich voll und ganz Redfall, seinem nächsten Flaggschiff, zuwendet.

Seltsamerweise deuten die ausführlichen Gameplay-Präsentationen von Redfall darauf hin, dass Arkane sich bei seinen neuesten Projekten stärker auf die Shooter-Seite der Gleichung konzentriert. Während der Entwickler bisher fast ausschließlich an immersiven Simulationen wie Dishonored und Prey gearbeitet hat, ist Deathloop eher ein geradliniger FPS, was auch bei Redfall der Fall zu sein scheint.

Deathloop ist ab sofort für PC, PS5 und Xbox Series X/S. erhältlich

You may also like

Leave a Comment