Cyberpunk 2077 erhält DLSS 3.0 mit neuen Nvidia GPUs

by Diana
0 comment

Cyberpunk 2077 hat sich seit der Veröffentlichung sprunghaft weiterentwickelt, und ein neuer Trailer zeigt, dass es ein Upgrade auf Nvidias neuestes Raytracing erhalten wird.

Ein neuer Trailer zeigt, dass Cyberpunk 2077 bald ein Update erhalten wird, das die neueste Generation von Nvidias Deep Learning Super Sampling (DLSS) nutzt. Kürzlich hat Nvidia ein Datum für die Markteinführung seiner kommenden RTX 4090-GPU bekannt gegeben, wobei die nächste Generation der Grafikhardware am 12. Oktober an den Start gehen soll. Neben der eigentlichen Karte enthüllte das Unternehmen, dass seine Ada Lovelace-Architektur DLSS 3 verwenden wird, die neue Iteration seines Bild-Upscaling-Algorithmus, der eine Reihe von Spielen und Software unterstützen wird.

Trotz des turbulenten Starts von Cyberpunk 2077, der dazu führte, dass das Spiel aufgrund zahlreicher Probleme aus dem PlayStation Store entfernt wurde, hat es CD Projekt Reds Sci-Fi-Open-World-Titel geschafft, sich zu erholen. Da Cyberpunk 2077 im nächsten Jahr den Phantom Liberty-DLC erhält und das Studio eine Reihe von Patches zur Beseitigung von Fehlern veröffentlicht hat, sieht es für das dystopische RPG schon viel besser aus, und diese neueste Ankündigung von Nvidia ist nur ein weiterer Schritt zur Verbesserung des Spiels.

In einem Teaser-Trailer, der kürzlich auf YouTube hochgeladen wurde, zeigt das kommende Update, wie die Upscaling-Technologie von Team Green Cyberpunk 2077 einen visuellen Schub verleiht, vor allem in Bezug auf Licht- und Schatteneffekte. Unter dem Namen „Ray Tracing: Overdrive“ wird die Technologie eine Verbesserung der vorherigen und aktuellen Versionen von Nvidias DLSS sein und das Spiel noch beeindruckender aussehen lassen, als es ohnehin schon ist. Das Video zeigt auch einen Seite-an-Seite-Vergleich, der demonstriert, dass DLSS 3 nicht nur die Grafik verbessert, sondern auch die Framerate erhöht. Der einzige Nachteil dieser Technologie ist, dass sie nur mit den kommenden Grafikkarten der RTX 40-Serie kompatibel ist.

Nvidia enthüllte, dass einige andere Spiele die neueste Version der Raytracing-KI erhalten werden. Ein weiteres Video zeigte, dass das ursprüngliche Portal ebenfalls ein Upgrade auf DLSS 3 erhalten wird, ebenso wie Titel wie Hitman 3, Dying Light 2 und die kommenden STALKER 2 und A Plague Tale: Requiem. Es wird auch in Spieleentwicklungs-Toolkits wie Unity und Unreal Engines 4 und 5 implementiert werden.

Was das Spiel von CD Projekt Red selbst angeht, so ist die Erinnerung an die erste Veröffentlichung noch immer frisch in den Köpfen vieler Menschen, aber es lässt sich nicht leugnen, dass es heutzutage anders aussieht. Kürzlich wurde Cyberpunk 2077 zum meistgespielten Einzelspielerspiel auf Steam, was einen Hinweis darauf gibt, wie weit die Dinge seit Dezember 2020 gekommen sind.

You may also like

Leave a Comment