Minecraft arbeitet mit BBC Earth zusammen, um Welten für Frozen Planet 2 zu schaffen

by Paul
0 comment

Mojang kündigt eine Zusammenarbeit mit der BBC’s Frozen Planet 2 an, um neue Welten in Minecraft zu erkunden: Education Edition.

Die Education Edition von Minecraft wird eine Reihe von Welten erhalten, die von der BBC Earth-Sendung Frozen Planet 2 inspiriert sind, wobei die erste am 21. September verfügbar sein wird. Minecraft wurde im Jahr 2016 veröffentlicht: Education Edition verfügt über eine Reihe von Funktionen, die auf den Unterricht im Klassenzimmer ausgerichtet sind und die Schüler auf ansprechende, interaktive Weise unterrichten. Die Spieler haben sogar den Wunsch geäußert, dass einige dieser lustigen Extras, wie Wunderkerzen und Luftballons, auch in die Minecraft-Variante übernommen werden.

Die BBC-Naturdokumentationsserie Frozen Planet wurde 2011 zum ersten Mal ausgestrahlt und entwickelte sich schnell zu einem Hit, der mit einer Reihe von Preisen ausgezeichnet wurde, darunter ein Emmy für eine herausragende Nonfiction-Serie. Der Erfolg hat zu einer zweiten Serie geführt, Frozen Planet 2, die am 11. September 2022 ausgestrahlt wird. Insgesamt wird das neue Programm sechs Episoden umfassen, deren Produktion viereinhalb Jahre dauerte.

Die Zusammenführung der beiden Medien macht durchaus Sinn, denn beide sollen Informationen in einem unterhaltsamen und schmackhaften Format vermitteln. Insgesamt wird es fünf einzigartige Frozen Planet 2-Karten für Minecraft geben: Education Edition insgesamt fünf einzigartige Karten geben, von denen jede Woche eine veröffentlicht wird. Die erste Karte wird am 21. September über den Minecraft-Marktplatz erhältlich sein. Jede neue Welt wird mit entsprechenden interaktiven Unterrichtsplänen für den Einsatz im Klassenzimmer ausgestattet und in 29 Sprachen verfügbar sein.

Die neuen Inhalte für das Spiel wurden unter Verwendung von 80 benutzerdefinierten Minecraft-Blöcken erstellt und ermöglichen es den Spielern, die Welt aus der Perspektive einer Reihe verschiedener Kreaturen zu betrachten. Zusätzlich zu den fünf gefrorenen Welten, die es zu erkunden gilt, bringt die Zusammenarbeit mit Frozen Planet 2 acht neue Tiere nach Minecraft: Leopard, Hummel, Walross, Pinguin, Adler, Eisbär, Chamäleon und Orca.

Das Ziel der Frozen Planet-Reihe und dieser neuen Minecraft-Inhalte ist es, den Spielern etwas über Nachhaltigkeit, die Auswirkungen des Klimawandels und die Schwierigkeiten des Überlebens in diesen eisigen Lebensräumen beizubringen. So können die Spieler in die Rolle eines Naturfilm-Forschers schlüpfen, der die Aufgabe hat, verschiedene Verhaltensweisen von Tieren zu dokumentieren und Umweltforschung zu betreiben. Sogar die Farbe des Ozeans wird etwas anders sein als sonst, um die Realität besser wiederzugeben.

Es ist nicht das erste Mal, dass sich Entwickler Mojang bemüht, Inhalte für spezielle Bildungsangebote bereitzustellen. Minecraft: Education Edition fügte Lektionen für den Internationalen Frauentag hinzu, und es wurden sogar kostenlose Inhalte für diejenigen veröffentlicht, die während der Coronavirus-Sperren zu Hause festsaßen. Die Spieler konnten die Internationale Raumstation erkunden, mehr über das menschliche Auge erfahren, die Arbeit eines Meeresbiologen erleben und vieles mehr.

Minecraft: Education Edition ist derzeit für Chrome OS, MacOS, iPadOS und PC erhältlich

You may also like

Leave a Comment